Impressum & Datenschutzerklärung

Logo Verein Lebens-Räume

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung nehmen wir als Betreiber dieses Online-Angebots den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, respektvoll und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften Art. 30 Absatz 1 (DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Des Weiteren werden hier der Besucher des Online-Angebots infolge „Nutzer“, sowie der Inhaber dieser Webseiten infolge „Anbieter“ genannt.

Verantwortlicher „Anbieter“ dieses Online-Angebots

Vereinsname: Lebens.Räume –
Akademie für natürliches Lernen, natürliches Leben und natürliches Wachsen.
ZVR. Nr. 152530531

Vereinssitz: 5061 Elsbethen/ Salzburg, Austraße 23, Österreich
Webadresse: https://www.lebens-raeume.eu

Email: office@lebens-raeume.eu

Art und Zweck der verarbeiteten Daten.

  • Die Kontaktdaten (z.B. Namen (inkludiert Vor.- und Nachnamen), Email, Telefonnummern)
  • Die Mitglieder-Bestandsdaten (z.B. Namen, Postadresse (inkludiert PLZ, Wohnort, Straße und Hausnummer), Email, Telefonnummer und Geburtsdatum.
  • Daten, die den Inhalt des Online-Angebots betreffen: (z.B. Texteingaben, Videos, Fotografien)
  • Weiters erhebt der Anbieter Daten über jeden Zugriff auf das Online-Angebot (sogenannte Serverlogfiles). Diese sind z.B.:
  • Daten die die Nutzung des Online-Angebots betreffen (z.B. welche Seiten besucht werden, Datum und Uhrzeit, Interesse an bestimmten Inhalten, welche Dateien besucht wurden und übertragene Datenmenge), persönliche Kontoeinstellung im Member-Bereich.
  • Sogenannte Meta- oder auch Kommunikations-Daten, (z.B. Geräte Informationen, Betriebssystem des Nutzers, IP-Adresse, Referrer URL (Seiten die zuvor besucht wurden), anfragender Provider)

Zweck der Datenerhebung und Datenverarbeitung

  • Zur Kommunikation mit Nutzern und Beantwortung von Fragen derselbigen.
  • Zur Mitglieder Bestandsverwaltung, z.B. Einladungen und Informationen an Mitglieder, Kommunikation und Beantwortung von Fragen, Beitragserhebung, Geburtstags-Grüße.
  • Organisation und Bearbeitung von Angeboten wie z.B. Seminare, Webinare, Workshops, Dienstleistungen, Veranstaltungen, etc.
  • Bei der Bestellung von Waren, benötigt der Anbieter die angegebenen persönlichen Daten (z.B. Namen, Email, Postanschrift, Zahlungsdaten) zur Erfüllung des Vertrags zwischen Anbieter und Nutzer. Diese Daten werden gem. geltenden Bestimmungen verschlüsselt   übertragen und vertraulich behandelt. Diese Daten werden nicht an dritte – außer denjenigen, die am Bestellvorgang, der Auslieferung und dem Zahlungsvorgang beteiligt sind –  weitergegeben.
  • Zur Bereitstellung des Online-Angebots, seiner Funktionalität und Verbesserung.
  • Zur Gewährleistung der Sicherheit des Online-Angebots
  • Zur Optimierung des Online-Angebots, Marketing, Messung der Reichweite.

Kategorien betroffener Personen

  • „Nutzer“ – sind alle natürlichen Personen die dieses Online-Angebot in Anspruch nehmen. Oder z.B. auch ein Kontakt-Formular ausfüllen und an den Anbieter senden.
  • „Fördernde Mitglieder“ – sind alle „Nutzer, also natürliche Personen, die Mitglied im Verein Lebens.Räume sind. Nur „fördernde Mitglieder“ haben Zugang zum geschützten Mitglieder-Bereich, den sie mit ihrem persönlichen Login besuchen können.
  • Interessierte „Nutzer“ – sind alle „Nutzer, also natürliche Personen, die Mitglied im Verein Lebens.Räume werden wollen, und somit auf freiwilliger Basis einen Antrag auf Fördermitgliedschaft im Verein Lebens.Räume stellen.

Fristen der Datenlöschung

  • Bei „Nutzern“ die über das Kontakt-Formular mit dem Anbieter in Kontakt getreten sind, wird der Kommunikationsverlauf für evtl. Rückfragen in der Datenbank gespeichert. Sollte zwischenzeitlich per Email kein „Antrag zur Löschung“ vom Nutzer eingehen, werden nach 6 Monaten alle Daten und der gesamte Verlauf aus dem System gelöscht.
  • Daten von „Interessierten Nutzern“, die einen Antrag auf Fördermitgliedschaft an das Präsidium gestellt haben, und nicht angenommen wurden, werden sofort aus dem System gelöscht.
  • Daten von fördernden Mitgliedern, die aus dem Verein ausgeschieden sind, werden mit dem Austrittsdatum vollständig gelöscht. Ausgenommen hiervon sind Bilder, Videos und Beiträge, auf denen das entsprechende Mitglied zu sehen ist, oder in einem Betrag namentlich erwähnt wird, oder das fördernde Mitglied selbst diesen Beitrag erstellt hat. Siehe hierzu die Einverständniserklärung auf dem „Antrag auf Fördermitgliedschaft“.

Übermittlung von Daten an Dritte

  • Es werden keine personenbezogenen Daten der entsprechenden Kategorien ohne deren schriftliche Erlaubnis an Dritte weitergegeben!
  • Protokolldaten werden ohne jegliche Verbindung oder Zuordnung zur Person des Nutzers verwendet. Sonstige Profil-Erstellungen und Analysen werden gemäß den gesetzlichen Vorschriften und Bestimmungen, ausschließlich für statistische Auswertungen genutzt und dienen dem Zweck, die Sicherheit und Optimierung des Systems, sowie den Betrieb des Online-Angebots zu gewährleisten.  Aus diesem Grund behält sich der Anbieter vor, auffällige Protokolldaten überprüfen zu lassen, sofern der Verdacht besteht, das ein rechtswidriges Verhalten, seitens des Nutzers zugrunde liegt.

Datensicherheit

  • Zum Schutz der Daten, wurden vom Anbieter entsprechende technische, vertragliche und organisatorische Maßnahmen ergriffen um sicherzustellen, dass die geltenden Datenschutzgesetzte und Bestimmungen eingehalten werden. Was beinhaltet, das die Daten auch gegen Verlust und Zerstörung, dem Zugriff unberechtigter Personen, sowie vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation geschützt werden.
  • Es werden nur dann Daten des Nutzers weitergeleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist und der Nutzer freiwillig dazu eingewilligt hat. Dies ist der Fall, wenn der Nutzer z.B. im Onlineshop einen Kauf getätigt hat (dieser dient dem Nutzer) und der Anbieter nunmehr zur Vertragserfüllung die Daten, z.B. die Postadresse, an ein Lieferunternehmen (Spedition) weiterleitet.
  • Des Weiteren hat der Anbieter auf Ersuchen einer entsprechenden Behörde, z.B. Justiz oder Strafverfolgung, die geforderten Daten zu übergeben.

Rechte der betroffenen Personen

  • Der Nutzer hat das Recht Art. 15 DSGVO eine Bestätigung zu verlangen, ob und wie seine Daten verarbeitet werden.
  • Des Weiteren hat der Nutzer das Recht, evtl. falsche, unzutreffende oder unvollständige Daten berichtigen zu lassen Art. 16 DSGVO, sodass sie wieder dem aktuellen Stand entsprechen.
  • Ebenso hat der Nutzer das Recht Art. 17 DSGVO, das seine personenbezogenen Daten umgehend aus dem System gelöscht werden, bzw. nach seiner Vorgabe, die Art und Weise der Datenverarbeitung ändern zu lassen.

Cookies

Die Internetseiten des Anbieters verwenden sogenannte Cookies. Cookies dienen vor allem dazu, dieses Webseiten nutzungsfreundlicher, sicherer und effektiver zu machen, was unter anderem die Geschwindigkeit erhöht. Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden und Informationen für den Website Anbieter speichern können. Meistens werden sogenannte „Session Cookies“ verwendet, die nach Ihrem Besuch gleich wieder automatisch gelöscht werden. Demgegenüber stehen permanente Cookies. Diese Cookies ermöglichen es dem Anbieter, Ihren Browser beim nächsten Online-Besuch wiederzuerkennen und die gespeicherten Informationen zur Verfügung zu stellen. Zum Beispiel wird der Warenkorbstatus oder die Login-Daten durch ein Cookie gespeichert und ist somit immer gleich abrufbar. Die Nutzer können auf die Art und Weise, oder wie und ob Cookies eingesetzt werden Einfluss nehmen.

Arten von Cookies

  • Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
  • Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.
  • Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
  • Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und Werbetreibende Drittparteien sind.

Das Speichern von Cookies kann in den meisten Browsern stark eingeschränkt, oder komplett verhindert werden. Weiterhin kann der Benutzer seinen Browser so einstellen, dass ein automatisches „Löschen“ der Cookies nach dem schließen des Browsers aktiviert wird.

Wenn der Nutzer einen Kommentar auf diesem Online-Angebot schreibt, kann das eine Einwilligung sein, Namen, E-Mail-Adresse und Website des Nutzers in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit der Nutzer nicht, wenn er einen weiteren Kommentar schreibt, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls der Nutzer ein Konto hat (Mitglieder Login) und sich auf dieser Website anmeldet, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob der Browser des Nutzers Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn der Nutzer seinen Browser schließt.

Wenn sich der Nutzer anmeldet, werden einige Cookies eingerichtet, um die Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls der Nutzer bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählt, wird seine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus seinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Google Analytics

Der Anbieter dieses Online-Angebots nutzt Google Analytics. Dies ist ein Dienst der Google Inc. um Webanalysen zu erstellen. Google verwendet dazu sog. Cookies (s.o.) die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden um das Nutzerverhalten zu analysieren. Die Daten die durch das Cookie erzeugt wurden, werden in der Regel in die USA übertragen und dort auf einem Google Server abgelegt und gespeichert. Die IP-Adresse des Nutzers wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU gekürzt. Der Anbieter dieses Online-Angebots hat Google beauftragt die übermittelten Daten für die Optimierung des Online-Angebots auszuwerten. Die Speicherung durch einen Cookie kann der Nutzer durch die bereits beschriebene Browser Einstellung unterbinden, wodurch die volle Funktionalität dieses Online-Angebots nicht mehr gewährleistet ist. Weiters hat der Nutzer die Möglichkeit, durch herunterladen eines entsprechenden Browser-Plugins:(https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) und Installation des selbigen, die Datenübertragung incl. der IP-Adresse an Google zu verhindern.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf diesem Online-Angebot können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher, also der Nutzer dieses Online-Angebots, die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über den Nutzer sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und die Interaktion des Nutzers mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive der Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls der Nutzer ein Konto hat und auf diesem Online-Angebot angemeldet ist.

Server-Log-Files

Der Provider (1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, D-56410 Montabaur) , also der Betreiber des Servers, auf dem dieses Online-Angebot gespeichert ist, erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die der Browser des Nutzers automatisch an den Anbieter übermittelt. Dies sind:

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Seiten die zuvor besucht wurden/Referrer URL
  • Browser/Name/Typ/Version
  • Geräte Informationen/verwendetes Betriebssystem
  • Hostname (die eindeutige Bezeichnung eines Rechners in einem Netzwerk) des zugreifenden Rechners

Diese Informationen und Daten sind keinen bestimmten Personen zuordenbar. Es wird keine Verknüpfung oder Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen oder Dateninhalten vorgenommen. Logfile-Informationen dienen der Sicherheit und helfen bei Missbrauchs und Betrugshandlungen. Der Anbieter dieses Online-Angebots behält sich vor, diese Daten nachträglich prüfen zu lassen, sollte ein konkreter Anlass für eine Nutzung, die rechtswidrigen Charakter hat, bekannt werden. Die Daten werden auf dem Server des Providers für 7 Tage gespeichert und dann automatisch gelöscht.

Kommentare

Falls Nutzer Kommentare auf diesem Online-Angebot niederschreiben, sammelt der Anbieter die Daten die im Kommentar-Formular angezeigt werde, außerdem die IP-Adresse des Nutzers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus der E-Mail-Adresse des Nutzers kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob der Benutzer diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes ist hier erstlich: https://automattic.com/privacy/. Nachdem der Kommentar des Benutzers freigegeben wurde, ist das Profilbild, sofern es hochgeladen wurde, öffentlich im Kontext des Kommentars sichtbar. Der Nutzer gibt seinen Kommentar freiwillig und ist somit einverstanden, das sein Kommentar solange online sichtbar ist, wie der Anbieter den entsprechenden Beitrag, oder Seiteninhalt online stellt.

Kontaktformular

Das Kontakt-Formular dient dem Nutzer (er hat einen Nutzen) um mit dem Anbieter in Kontakt zu treten. Hierbei werden persönliche Daten wie Name, Email und Telefonnummer erhoben, die der Nutzer freiwillig angibt (zur Löschung der Daten, siehe oben „Fristen der Datenlöschung“ erster Punkt)

Newsletter

Newsletter, das sind Emails mit aktuellen zum Teil auch werblichen Informationen über das Angebot des Anbieters. Der Nutzer ist an diesen aktuellen Informationen interessiert und stellt freiwillig und mit ausdrücklicher Einwilligung (Bestätigungs-Klick in einer Bestätigungs-Email zu tätigen) dem Anbieter seine Email Adresse zur Verfügung. Der Nutzer kann dieser Einwilligung jederzeit widersprechen und findet auf jeder Email, die er bekommt, einen Button mit der Aufschrift – „Bitte aus dem Newsletter abmelden“!

Der Anbieter speichert bei Anmeldung des Newsletters durch den Nutzer, das Anmelde- sowie auch das Bestätigungs-Datum, sowie den Zeitpunkt der Anmeldung und die IP-Adresse des Rechners, mit dem sich der Nutzer angemeldet hat. Dadurch ist eine ordnungsgemäße Anmeldung nachgewiesen.

Der Nutzer hat das Recht auf Widerruf, Art 7 Abs. 3 DSGVO, und kann jeder Zeit unter Bekanntgabe der entsprechenden und eingetragenen Emailadresse, den Austrag aus dem Verteiler verlangen. Was eine umgehende Löschung seiner Daten zur Folge hat.

Weitere Emails, die keine aktuellen und werblichen Informationen enthalten, können sich auf das vorhandene oder zustande kommende Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Anbieter beziehen, wenn der Nutzer z.B. ein Seminar gebucht hat und darüber ein entsprechender Schriftwechsel per Email erfolgt. Darunter fallen Antworten auf Fragen, Bestätigungen, Zahlungsmittlungen, Teilnahmebestätigungen oder Erinnerungen und ähnlichem. Doch das sind keine „Newsletter!“

Sozial Media

Der Anbieter dieses Online-Angebots verzichtet bewusst auf jegliche Sozial-Media Buttons und Links zu Sozial-Media Anbietern auf dieser Website. Dennoch kann nicht sichergestellt werden, das eingefügte Bilder, Videos oder sonstige Beiträge in irgendeiner Form eine Verbindung/Verlinkung zu diversen Sozial-Media Anbietern haben.

Der Anbieter macht deshalb auf folgende Möglichkeit aufmerksam.

Die bekanntesten Sozial-Media Anbieter sind:

„Facebook“ –  Facebook Inc. Hauptsitz in Menlo Park, CA … Adresse: 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, Vereinigte Staaten. https://developers.facebook.com/docs/plugins/ und für den Datenschutz: https://www.facebook.com/about/privacy

„Twitter“ – Twitter Offices located at 1355 Market Street, San Francisco, CA, 94103. https://twitter.com/de/privacy

„Google+“ – Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, https://policies.google.com/privacy?hl=de

Falls auf diesem Online-Angebot eine solche unwissentliche Verbindung, in irgendeinem Inhalt, wie Bildern, Texten oder Videos besteht, kann durch Anklicken des Textes, des Bildes oder des Videos durch den Browser eine entsprechende Verbindung zu oben genannten Sozialen Diensten aufgebaut werden. Der Anbieter dieses Online-Angebots hat zum einen keine Kenntnis davon und zum anderen keinen Einfluss auf die Art und den Umfang von Informationen und Daten die durch entsprechende soziale Dienste abgerufen werden, und informiert deshalb den Nutzer dieses Online-Angebots entsprechend ihres Kenntnisstandes. Der Anbieter dieses Online-Angebots ist jedoch sehr bemüht, jegliche erkennbare Verbindungen in diversen Inhalten, Bilder oder Videos zu sozialen Medien zu unterbinden. Weiterführende Informationen kann der Nutzer unter den Datenschutzerklärungen der entsprechenden sozialen Dienste wie aufgeführt entnehmen.

Änderungen

Der Anbieter dieses Online-Angebots überprüft und löscht die gespeicherten Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung. Des Weiteren gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten. Ferner behält sich der Anbieter dieses Online-Angebots vor, die vorliegende Datenschutzerklärung einer geänderten Rechtslage, sowie einer Änderung der Datenverarbeitung und des Online-Angebots anzupassen.

Fotos auf www.lebens-raeume.eu

Zahlreiche Fotos sind von Team-Mitglieder des Vereins Lebens.Räume selbst gemacht, durch Bildbearbeitung verändert bzw. graphisch erstellt worden.
Weitere Bilder wurden über Fotolia (https://de.fotolia.com)  Lizenzpflichtig, oder auf Pixabay (https://pixabay.com/de) Lizenzfrei erworben

Für verlinkte Seiten sowie deren Aufmachung und Inhalte sind die Betreiber der Webseiten selbst verantwortlich.

Inhaber und verantwortlich für den Inhalt der Seiten von www.lebens-raeume.eu ist:

 

Logo Verein Lebens-Räume

Verein: „Lebens.Räume“

Akademie für natürliches Lernen, natürliches Leben und natürliches Wachsen
ZVR-Zahl 152530531
A-5020 Salzburg

Peter Schad
Ehrenamtlicher Präsident

Vereinssitz und Pressestelle
Austraße 23
A-5061 Elsbethen/ Sbg.

Tel: +43 (0)680 559 2209
Email: office@lebens-raeume.eu
Web: www.lebens-raeume.eu

ON TOP